• naturheilverfahren_wassennaar_03.jpg
  • naturheilverfahren_wassennaar_04.jpg
  • naturheilverfahren_wassennaar_05.jpg
  • naturheilverfahren_wassennaar_06.jpg

Natürlich Heilen mit sanfter Chiropraktik


Die sanfte Chiropraktik hat nichts mit Knocheneinrenkungen zu tun, sondern sie basiert
auf der Erkenntnis, dass sanfter Druck an der richtigen Stelle das gesamte
Körpergerüst wieder ins richtige Lot bringt.

Arthrose, Bandscheibenprobleme, Bechterew, Kopfschmerzen, Migräne,
Kieferfehlstellungen, Rückenleiden, Schlaflosigkeit, Schulter-Arm-Syndrom und
Spannungskopfschmerzen sind nur einige Beispiele, bei denen
die sanfte Chiropraktik helfen kann.

Die USA sind das Ursprungsland dieser Methode, die in Deutschland noch recht
unbekannt ist, aber immer mehr Aufmerksamkeit findet.

Sie arbeitet mit sanftem Druck und ist absolut schmerzfrei, führt meist sehr schnell
zu einem besseren Körpergefühl und kann als natürliche Heilmethode schon
ab dem Babyalter angewandt werden.


Bei dieser Ganzheitstherapie ist die Körperstatik und somit die Wirbelsäule
Dreh- und Angelpunkt. Denn ist diese nicht im Lot, können Blockaden und
Verspannungen auftreten und eine Vielzahl von Krankheiten auslösen.

Nach meiner Ausbildung in sanfter Chiropraktik wurde ich in die
„Deutsch-Amerikanische Gesellschaft für Chiropraktik“ berufen.

In dem Buch "Natürlich heilen mit sanfter Chiropraktik" beschreibe ich die Möglichkeiten,
die mit dieser Methode dem erfahrenen Therapeuten zur Verfügung stehen.

Das Buch kostet zehn Euro, inklusive Porto und Verpackung.

Ich schicke Ihnen gern ein Exemplar zu.
Bitte rufen Sie an.